WORK + LIVE    GAISBERG-STUDIOS 

Das Projekt Gaisberg-Studios der Architekten Mayer+Seidl  verfolgt das Ziel, in potentiell guter Wohngegend trotz enger Nähe zur Bahn, qualitätvolles Wohnen in direkter Verbindung mit Arbeitsbereichen für Kreative und Freiberufler zu ermöglichen. Es soll damit ein Beitrag zur Verkehrsvermeidung in zentrumsnahen Lagen geleistet werden, gleichzeitig entsteht ein Prototyp für lärmgeschützte hochwertige Nutzungen entlang der Bahngeleise.

Schaubild Fuerstallergasse

Der Schall der ostseitigen Bahntrasse wird durch die Erschliessungszone und die Nebenraumleiste abgeschirmt, an den Nord- und Süd-Flanken werden Schall mindernde bauliche Massnahmen gesetzt – Büros und Studios sind hier vorgesehen. An der stadtzugewandten Westseite liegen Wohnräume und dazwischen die schallgeschützten Schlafräume.

Das Basisgeschoss mit Zugang von der Fürstallergasse besteht aus einer Büroeinheit, Hausnebenräumen und Garage für max. 14 PKW. Darüber befinden sich das zu Gaisbergstrasse und Bahn hin etwas erhöhte Erdgeschoss mit 2 – 4 Einheiten (variabler Grössenzuschnitt, je nach Bedarf) und das 1. Obergeschoss mit dem gleichen Raumangebot wie das EG. Im 2. Obergeschoss sind 2 Wohneinheiten mit gekoppelten Arbeitsräumen geplant, je 1 Dachausstieg erschliesst eine kleine, in das Dach eingeschnittene Terrasse. An der Ostseite sorgen „Reserve-Stellplätze“ mit Zufahrt von der Gaisbergstrasse für reibungsloses Parken im Sinne der Nachbarschaft, der östliche Zugang führt direkt in das Erdgeschoss.

Dem Projekt liegt ein vorausgegangenes Schallgutachten zugrunde - das Gebäude wird - auch aus Gründen des Schallschutzes - in Massivbauweise mit Vollwärmeschutz errichtet. Technisches Ziel ist ein Niedrigstenergiegebäude mit kontrollierter Wohnraumlüftung, eine Solaranlage in Form von Röhrenkollektoren ist ebenfalls angedacht.

 

Wenn Sie Interesse an Wohnflächen in direkter Verbindung mit Arbeitsräumen haben oder einfach mehr über das Projekt erfahren wollen, freuen wir uns, Sie auf der Homepage der Gaisberg-Studios unter Gaisbergstudios.at begrüßen zu dürfen.

 Homepage der Gaisberg-Studios